Although today South Africa
Skip to content

Startseite arrow DIE GEMEINSCHAFT MUTTER KRISPINA
DIE GEMEINSCHAFT „MUTTER KRISPINA“ PDF Drucken E-Mail

Die Gemeinschaft „Mutter Krispina“ entwickelte sich durch die besondere Offenheit Pater Slavkos für das Leben und den Kampf für das Leben. Sein Motto: „Dem Leben dienen!“ verwicklicht sich im Haus „Kay Zentrum“ durch den Kampf für das ungeborenen Leben, durch die Aufnahme junger Mädchen, alleinerziehender Mütter, schwangerer Mädchen, sowie von missbrauchten und Gewalt ausgesetzten Frauen und Kindern. Zur Zeit ist das Haus voll ausgelastet, die Gemeinschaft betreut ungefähr 15 Frauen und 20 Kinder. Mit der Aufnahme in die Gemeinschaft wird den Opfern auch fachliche Hilfe angeboten (Pädagoge, Psychologe, Psychiater), Arbeitstherapie (Hausarbeiten und Verpflichtungen, Herstellung von Souveniren in der Kunstwerkstatt) und Teilnahme am Gebetsprogramm (Einführung in das Gebetsleben, Spiritualität und geistliche Leitung). Die Erfahrungen in der Gemeinschaft zeigen, dass die Frauen nach erstem Misstrauen die Akzeptierung und Unterstützung spüren und sich langsam öffnen und ändern.

Kontakt:
Tel. 036 651-631 /063 808 051
e-mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
< zurück   weiter >
  • Hrvatski
  • English
  • German formal - Sie
  • Italian

WORK OF ART WORKSHOP "Mother's Village"

Painting on silk

 

DAS PROSPEKT

Wer ist Online


Top